Webinar
“Rund um die Altersteilzeit – Schrittweise in den Ruhestand“

Die Altersteilzeit kann Arbeitnehmern einen gleitenden Übergang in den Ruhestand ermöglichen. Dabei wird üblicherweise die bis zur Rente verbleibende Arbeitszeit halbiert. Möglich ist die Altersteilzeit für Arbeitnehmer ab dem 55. Lebensjahr. Zwar ist die staatliche Förderung der Altersteilzeit seit 2010 weggefallen, die Vereinbarung bleibt aber – zwar ohne Erstattungsleistungen der Bundesagentur – weiter möglich.

Was ist Altersteilzeit, für wen kommt die Altersteilzeit in Frage, wie funktioniert die Altersteilzeit und was ist zu beachten?

Das Seminar will einen Einblick in die Rahmenbedingungen und die Kostenbelastung der Altersteilzeit geben, um den Unternehmen die Möglichkeit zu geben, auf Anfragen von Mitarbeitern zu reagieren. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die wesentlichen Inhalte des Altersteilzeitgesetzes, die Berechnung der Aufstockungsleistungen und der Höherversicherungsbeiträge sowie praxisrelevante Probleme, wie den Umgang mit Störfällen.

Das Seminar richtet sich an Vorstände, Geschäftsführer, Personalleiter, Personalreferenten und Führungskräfte in den Unternehmen der Branche.

Referentin:

Esther Baumann, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht

Termine

08.11.2022
10.00 – 12.00 Uhr (bereits ausgebucht!)

15.11.2022
10.00 – 12.00 Uhr

Anmeldeschluss: 07.10.2022 (kostenlose Stornierung bis 14.10.2022 möglich)

Kosten
Einzelanmeldung

€ 39,00
Einzelanmeldung für Mitgliedsunternehmen unseres Verbandes

€ 49,00
Einzelanmeldung für Nicht-Mitglieder unseres Verbandes

Im Preis ist die Übersendung der Seminarunterlagen in elektronischer Form inbegriffen.

Bitte überweisen Sie die Teilnehmergebühr erst nach Eingang der Bestätigung/- Rechnung.

Seminaranmeldung herunterladen